Über mich

Was ist gut für mich?

Schon als Jugendliche hatte ich stets den Drang Situationen zu verbessern - vor allem meine Lebensumstände und die meiner Familie. Alte Denkmuster wie „warten bis es besser wird“ lernte ich abzulegen und nahm die Verantwortung für mein Wohlbefinden selbst in die Hand. Wie wird es besser? Was ist gut für mich? Wer bin ich eigentlich und was brauche ich?

Sowohl im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, als auch in der individuellen und persönlichen Beratung: gemeinsam erarbeiten wir Konzepte zur physischen, physiologischen und psychologischen Gesunderhaltung und Entwicklung.

Wo?

Zu finden bin ich in Hamburg und arbeite hauptsächlich in der schönen Hansestadt als Beraterin, Personal Trainerin, Fitnessinstruktorin und Referentin.

Unternehmen helfe ich deutschlandweit im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Weltweit veranstalte ich Events zum Thema „body & mind“ mit meiner Kollegin Jessica Schumacher und in Kooperation mit dem Robinson Club.

Resonanz & Eindruck

„Elisabeth ist eine ehrgeizige Frau mit einer tollen Ausstrahlung. Sie ist Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und immer bereit zu helfen. Sie ist gebildet und strebsam. Ich sehe sie immer gern.“ - Patrick

"Elisabeth ist streng, aber sehr aufmerksam und kann gut einschätzen, was man tatsächlich leisten kann."

"Elisabeths Training ist vielseitig und sie macht die Teilnehmer aufmerksam auf Fehlhaltungen. Sie hat immer gute Laune." - Karin

Referenzen

2011
Ausbildung zur Kommunikationstrainerin
2014 - 2016
Ausbildung zur Holistischen Gesundheitsberaterin
2017
Ausbildung zur international Yogalehrerin (500 Stunden)
ab 2017
- selbstständige Arbeit in der Gesundheitsprävention
- deutschlandweite Gesundheitstage
- Trainerin für Firmenfitness und Entspannungskurse
- Planung und Durchführung von Intensiv-Gesundheitswochen, mit dem Schwerpunkt Ernährung, Entspannung und Yoga